Erste Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Schwabsburg

Nach einem Jahr schon viele Erfolge für das Ort verzeichnet.

Erste Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Schwabsburg

Am 23.06.2022 lud die Interessengemeinschaft Schwabsburg e.V., kurz IGS, zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung in das Bürgerhaus Schwabsburg ein.

Trotz des widrigen Wetters sind einige Mitglieder erschienen und beglückwünschten den jungen Verein samt Vorstand zu den nicht unerheblichen Erfolgen.

Der Verein wurde am 25.06.2021 gegründet und hat seit diesem Zeitpunkt mehr als 160 Mitglieder akquiriert. Hierunter zählen nicht nur Privatpersonen sondern u.a. auch alle Vereine, viele Winzer und einige Kleinunternehmen Schwabsburgs.

Im Laufe des ersten Jahres wurden viele Projekte zur Verbesserung der Wohnqualität in Schwabsburg durchgeführt wie u.a. Verschönerung einer Wand des Spielplatzes, Dreck-Weg-Tag, Reinigung des Zugangs zum Schlossturm oder des Brunnens am Weedplatz.

Durch diverse Veranstaltungen wie den Bürgerhausschoppen, ein Weinstand an der Kerb oder das Weedplatzfrühstück wurden Gelder eingenommen, die u. a. in die Anschaffung von drei Waldsofas investiert wurden und zu weiteren Investitionen verwendet werden sollen.

Besonders herauszuheben sind diverse Aktionen für die Ukranine Hilfe. So wurden der Schlossturm und die evangelische Kirche in den Farben der Ukraine angestrahlt. Durch eine große Spendenaktion wurden mehr als vier Tonnen Spendengüter gesammelt.Die gute Mitarbeit mit dem TUS Dexheim brachte zudem eine nicht unerhebliche Spendensumme ein.

Ein weiterer Bürgerhausschoppen wurde als Ausblick für den Rest des Jahres angekündigt, sowie ein Event am Schlossturm.

Die anwesenden Mitglieder entlasteten den Vorstand und die Kassiererin einstimmig und waren von den erzielten Erfolgen und Einnahmen des erst einjährigen Vereins begeistert.

Logo