Fahren ohne Versicherungsschutz in Oppenheim

Fahrer erhält Anzeige.

Fahren ohne Versicherungsschutz in Oppenheim

Am Freitagabend, 14.01.22, gegen 20:15 Uhr, wurde ein Fahrzeug mit DA-Kennzeichen in der Hasenbrunnengasse Oppenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Das Fahrzeug war aufgefallen, da die Zulassungsplaketten nicht vorhanden waren. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Kennzeichen bereits vor 2 Wochen entstempelt wurden, da der erforderliche Versicherungsschutz fehlte.

Dem 33-jährigen Fahrer aus Oppenheim wurde die Weiterfahrt untersagt.

Kennzeichen und Fahrzeugschein wurden sichergestellt und er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Logo