Mehrere Einbrüche in Rhein-Selzer Vereinsheime

Polizei bitte um Hinweise.

Mehrere Einbrüche in Rhein-Selzer Vereinsheime

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 18. auf 19.02.22, kam es zu Einbrüchen in die Vereinsheime in Dexheim, Ludwigshöhe und Uelversheim.

Der/die Täter gelangen durch Aufhebeln von Türen in die Innenräume, die durchsucht wurden. Alle Vereinsheime liegen in Ortsrandlage an den Sportplätzen. Teilweise wurde sehr brachial vorgegangen. In Ludwigshöhe wurde eine massive Außentür samt Außenrahmen aus der Wand gebrochen. In Dexheim wurde zusätzlich eine Fensterscheibe eingeworfen, nachdem die Tür nicht aufgehebelt werden konnte. In Dexheim und Uelversheim wurde augenscheinlich nichts entwendet. In Ludwigshöhe wurde ein Beamer und Bargeld aus der Kasse entwendet.

Zum Gesamtschaden kann derzeit noch nichts gesagt werden, dürfte sich aber im 4-stelligen Bereich belaufen. Die Polizei Oppenheim bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Tel.-Nr. 06133-9330.

Logo