Unfallflucht in Lörzweiler - Weinberg beschädigt

Fahrer konnte ermittelt werden.

Unfallflucht in Lörzweiler - Weinberg beschädigt

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 13.-14.06.22, gegen 01:45 Uhr, kam es in der Gemarkung Lörzweiler zu einem Verkehrsunfall.

Die Unfallstelle befindet sich in den Weinbergen zwischen Lörzweiler und Bodenheim. Der Verursacher, ein 19-Jähriger aus Geisenheim, befuhr einen befestigten abschüssigen Wirtschaftsweg und geriet nach links in einen Weinberg, bei dem zwei Reihen Weinreben auf einer Länge von ca. 35 Meter beschädigt wurden.

Der Verursacher fuhr dann in Richtung Lörzweiler weg ohne sich um den Schaden zu kümmern. Da der Unfall beobachtet und das Kennzeichen abgelesen wurde, konnte der Verursacher ermittelt und an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500,- bis 2000,- Euro. Ein Alkoholtest beim verantwortlichen Fahrer ergab 0,0 Promille.

Logo