Verkehrsunfallflucht in Bodenheim - Verursacher verlor Außenspiegel

Polizei bittet Zeugen sich zu melden.

Verkehrsunfallflucht in Bodenheim - Verursacher verlor Außenspiegel

Bereits im Zeitraum zwischen Mittwoch, den 09.03.2022, und Freitag, den 11.03.2022, kam es in Bodenheim in der Straße Am Reichsritterstift zu einer Verkehrsunfallflucht.

Der Geschädigte hatte seinen Firmenwagen, einen VW Crafter, am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er neben dem offensichtlichen Schaden an der linken Fahrzeugseite, auch noch einen daneben liegenden Außenspiegel eines Pkws fest und informiert die Polizei. Der Spurenlage nach muss der geflüchtete Pkw-Fahrer die Straße Am Reichsritterstift in Fahrtrichtung Schönbornplatz befahren haben. Hierbei hat er den Seitenabstand nicht eingehalten und im Vorbeifahren den Firmenwagen beschädigt, seinen Außenspiegel verloren, aber dennoch seine Fahrt fortgesetzt.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. An Hand des Spiegels konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen silbernen VW Golf oder Polo handeln muss.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Oppenheim zu melden: 06133-9330

Logo