Neue Wehrführung in Friesenheim

Bisherige Wehrführung wurde verabschiedet.

Neue Wehrführung in Friesenheim

Nach mehr als 13 bzw. 23 Jahren im Amt legten Wehrführer Marcus Estenfeld und sein Stellvertreter Markus Schreiber ihre Ämter nieder. Beide gehören der Freiwilligen Feuerwehr seit Mitte der 1980-er Jahren an und wurden bereits mit dem Silbernen und dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Bürgermeister Klaus Penzer dankte den beiden für ihre langjährige Tätigkeit in verantwortlicher Position. Beide bleiben weiterhin Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. „Wir werden die neue Wehrführung nach Kräften unterstützen.“

Neu in das Amt des Wehrführers wurde Eric Strzoda - zunächst kommissarisch - gewählt. Er gehört der Feuerwehr seit 2007 an und steht im Rang eines Hauptfeuerwehrmanns. Ihm zur Seite in der Funktion der stellvertretenden Wehrführerin wird künftig Daniela Maurer stehen. Beide Personen wurden einstimmig gewählt. Für die Wehrleitung gratulierten Michael Mrugalla und Florian Domis. Sie wünschten beiden eine glückliche Hand bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und boten die Zusammenarbeit der Wehrleitung an.

Bürgermeister Klaus Penzer überreichte bei dieser Gelegenheit Christopher Berkes das Bronzene Feuerwehr-Ehrenzeichen für 15 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr.

In einem kurzen Rückblick erinnerte Klaus Penzer an die Erweiterung des DGH in den 1990-er Jahren, den Bau der Garage für das MTF und die Erneuerung der Fahrzeuge. Er wünschte der Einheit Friesenheim eine gute Zukunft.

Logo