Ökumenische Hospizarbeit Rhein-Selz e.V. wird 20 Jahre - Benefizkonzert am 21. Mai

Benefizkonzert der Katholischen Kirchenmusik St. Kilian Nierstein in der Katharinenkirche – 20 Jahre Ökumenische Hospizarbeit Rhein-Selz e.V.

Ökumenische Hospizarbeit Rhein-Selz e.V. wird 20 Jahre - Benefizkonzert am 21. Mai

Am 21. Mai 2022 laden die Katholische Kirchenmusik St. Kilian Nierstein und die Ökumenische Hospizarbeit Rhein-Selz e.V. in die Katharinenkirche Oppenheim zu einem Benefizkonzert ein. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Mit diesem Konzert drücken die „Kilianos“ ihre Verbundenheit mit dem Ökumenischen Hospizverein ihrer Region aus, der in diesem Jahr 20 Jahre alt wird. So wird das Konzert in der Katharinenkirche zu einem Symbol der im Hospizverein gelebten Ökumene.

Der Eintritt an diesem Abend ist frei, aber um Spenden wird herzlich gebeten!

Die „Kilianos“, die Katharinenkirche und die Konzertbesucher tragen so dazu bei, dass auch in Zukunft sterbende und trauernde Menschen eine qualifizierte Begleitung finden. Denn der Hospizverein ist mit seinem Einsatz in dieser Phase menschlichen Lebens aus unserer Region nicht mehr wegzudenken. Die Veranstalter freuen sichüber zahlreiche Besucher. Das Konzert findet zu den an diesem Zeitpunkt in der Katharinenkirche geltenden Coronabestimmungen statt.

Trotz freiem Eintritt bittet man um Kartenreservierung im Hospizbüro per Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer bis Donnerstag, 19. Mai 2022.

Logo