Impfzentrum Ingelheim: Impfungen für fünf- bis elfjährige Kinder laufen aus

Impfungen für Personen ab zwölf Jahren sind nach wie vor möglich – auch ohne Termin.

Impfzentrum Ingelheim: Impfungen für fünf- bis elfjährige Kinder laufen aus

Die Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren laufen im Mainz-Binger Impfzentrum aus. Das Angebot wird ab sofort eingestellt, nachdem die Nachfrage in den vergangenen Wochen kontinuierlich gesunken ist.

Sofern noch Impfungen für Kinder in diesem Alter geplant sind, wird darum gebeten, sich an die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte oder Kinderarztpraxen vor Ort zu wenden. Impfungen sind dort weiterhin möglich. Darauf weist das Mainz-Binger Impfzentrum hin.

Das Impfzentrum in Ingelheim startete als erstes in Rheinland-Pfalz mit den Kinderimpfungen am 16. Dezember 2021, seither wurden dort insgesamt rund 5900 Erst- und Zweitimpfungen verabreicht. Als Impfstoff wurde Comirnaty von Biontech in verringerter Dosis und nach vorheriger Terminvergabe geimpft.

In diesem Zusammenhang informiert das Mainz-Binger Impfzentrum, dass Impfungen für Personen ab zwölf Jahren nach wie vor möglich sind – auch ohne Termin. Das Zentrum ist derzeit montags, dienstags und freitags zwischen 8 und 16 Uhr geöffnet – mittwochs und donnerstags auch bis 17.30 Uhr.

Logo