Wie werde ich Tagesmutter oder -vater? Drei Infoveranstaltungen in 2022

Eine Mitarbeiterin der Fachberatung für Kindertagespflege gibt Antworten auf die Frage, wie man Tagesmutter oder Tagesvater wird.

Wie werde ich Tagesmutter oder -vater? Drei Infoveranstaltungen in 2022

Tipps für werdende Tageseltern gibt es am Donnerstag, den 28. April 2022, um 15Uhr in einer Online-Infoveranstaltung. Über das Konferenzsystem „Big Blue Button“ wird dabei umfassend über die Kindertagespflege informiert.

Eine Mitarbeiterin der Fachberatung für Kindertagespflege gibt Antworten auf die Frage, wie man Tagesmutter oder Tagesvater wird. Vorgestellt werden unter anderem rechtliche Grundlagen, persönliche Voraussetzungen sowie die Inhalte des Qualifikationskurses für angehende Tagesmütter und -väter. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule bietet die Kreisverwaltung regelmäßig solche rund einjährigen Qualifizierungskurse zur Kindertagespflege an. Der nächste Kurs startet im September. Diese sind kostengünstig, umfassen 210 Unterrichtseinheiten und können teilweise in Präsenz oder online absolviert werden. Auch eine berufsbegleitende Teilnahme ist möglich. Gesucht werden Männer und Frauen, die Freude an einer solchen Tätigkeit haben. Neben dem Termin am 28. April 2022 finden in diesem Jahr außerdem noch zwei weitere Infoveranstaltungen zum kommenden Qualifizierungskurs statt.

Weitere Informationen geben die Mitarbeiterinnen der Fachberatung Kindertagespflege unter der Telefonnummer 06132/787-13380. Anmeldungen werden auch per E-Mail angenommen: baumgaertner.stefanie@mainz-bingen.de.

Infokasten Termine:

1. Termin: Donnerstag, 28. April 2022, 15 Uhr, online

2. Termin: Freitag, 20. Mai 2022, 9.30 Uhr, online oder Präsenz

3. Termin: Freitag, den 17. Juni 2022, 9.30 Uhr, online oder Präsenz

Logo