Wandern, Wein und geistliche Impulse – Auf Luthers Spuren durch Rheinhessen

Der KulturSINN Rhein-Selz präsentiert vom 22. bis 24. April eine Wanderung zwischen Worms und Oppenheim – zum Luther-Jubiläum „500+1“.

Wandern, Wein und geistliche Impulse – Auf Luthers Spuren durch Rheinhessen

Möchten Sie wandern und die einmalige Aussicht auf der Rheinterrasse genießen? Haben Sie Lust den Wein zu genießen, wo er wächst? Sind Sie offen für geistliche Impulse? Dann kommen Sie mit auf eine Pilgerwanderung durch Rheinhessen.

Glaubensgeschichte lebendig erleben – Luthers Spuren in Rheinhessen

Martin Luther begab sich im Frühjahr 1521 auf eine gefährliche, höchst beschwerliche Reise von Wittenberg zum Reichstag zu Worms und zurück zur Eisenacher Wartburg. Wanderer können vom 22. bis 24. April auf den Spuren des Reformators wandeln und den Lutherweg 1521 zwischen Worms und Oppenheim für sich entdecken.

Viele Stände von Gastronomen & Winzern warten auf die Wanderer – auch die Kirchen sind geöffnet und bieten Programm. Mehr dazu finden Interessierte unter https://www.kultursinn-rhein-selz.de/programm-pilgerwanderung-lutherweg/

Die Pilgerwanderung gliedert sich in drei Etappen:

22. April:

Worms (Magnuskirche/Weckerlingplatz) bis Osthofen, Kleine Kirche

23. April:

Osthofen, Kleine Kirche bis Evangelische Kirche Guntersblum

24. April:

Guntersblum, Evangelische Kirche bis Oppenheimer Katharinenkirche/ Marktplatz

Anmeldung unter www.kultursinn-rhein-selz.de

Logo