Projekt Rhein-Selz-Gefährten

Der Pflegestützpunkt, die Stadt Oppenheim und die VG Rhein-Selz starten gemeinsam das soziale Projekt „Rhein-Selz-Gefährten“.

Projekt Rhein-Selz-Gefährten

Mit großer Freude möchte Stefan Herte, Fachbereich Soziales, Schulen, Jugendmusikschule, auf ein neues Projekt in der Verbandsgemeinde hinweisen:

Der Pflegestützpunkt, die Stadt Oppenheim und die VG Rhein-Selz starten gemeinsam das soziale Projekt „Rhein-Selz-Gefährten“. Durch dieses Bürgerengagement sollen Menschen wieder verstärkt miteinander in Kontakt gebracht werden. Gerade in Zeiten der Coronapandemie sind viele Projekte „sozialer Nähe" sehr erschwert worden bzw. unmöglich geworden. Durch „Zeit schenken" ist nun geplant junge und ältere Personen wieder mehr in das gesellschaftliche Leben zu integrieren.

Gerne möchte das Projetteam Ihnen das Konzept der Rhein-Selz-Gefährten vorstellen. Daher bietet man Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Videokonferenz am Dienstag, 29.03.2022, um 19 Uhr. MIt dem unten stehenden Link ist eine Teilnahme an der Sitzung möglich. Im Rahmen dieser Konferenz ist es möglich Fragen zu stellen. Sie können Ihre Fragen auch bereits im Vorfeld an die „Rhein-Selz-Gefährten“ stellen:

Tel. 06133-5719971 (mit Anrufbeantworter)E-Mail: gefaehrten@vg-rhein-selz.de

Logo