Niersteiner Just White Klassiknacht am 14. September im Stadtpark

Ein Konzert mit den drei jungen Tenören und ihren Instrumentalmusikern. Eine Veranstaltung, die mit Klassik und Kultur alle Altersgruppen anspricht.

Niersteiner Just White Klassiknacht am 14. September im Stadtpark

Ein Teil des Niersteiner Parks, eine der schönsten Parkanlagen Rheinhessens, wird am Samstag, den 14. September, in eine ganz besondere Veranstaltung verwandelt. Ganz nach dem Motto „Just White“, werden die Besucher des Konzertes gebeten, mindestens ein weißes Kleidungsstück zu tragen – gerne auch mehr.

Durch eine auf das Thema abgestimmte Gestaltung sowie professionelle Tontechnik und Veranstaltungsorganisation, findet das Klassikkonzert somit in ganz besonderer Atmosphäre statt, was dieses Event sicher zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt.

Musikalisch verwöhnt werden die Besucher von den drei jungen Tenören, die live singen und dabei von ihren Instrumental-Musikern auf Klavier, Saxophon, Klarinette und Bass begleitet werden. Seit Jahresbeginn 2018 sind die jungen Tenöre nun unter der Leitung von Ilja Martin in neuer, frischer und junger Besetzung unterwegs. Die 3 jungen Tenöre, das sind: Ilja Martin, Carlos Sanchez und Matthias Eger. In einer aktuellen Videobotschaft an die Stadt Nierstein teilten die Künstler mit, dass sie schon sehr gespannt auf die Klassiknacht sind und sich auf die Besucher freuen. Begleitet werden die Künstler von einem Instrumentalensemble unter der Leitung keines geringeren als Florian Schäfer, seinerseits Produzent und Arrangeur der jungen Tenöre. Carsten Gnettner und Stephan Reiser sind weitere Mitglieder dieses Instrumentaltrios.

Herrliche Stimmen vereint mit Instrumentalklängen, unterschiedliche Genres von klassischer Kirchenmusik bis zu modernen Klängen - all dies erwartet die Gäste bei diesem musikalischen Highlight. Vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause werden populäre klassische Musik und auch Musical-Hits über die Musikanlage eingespielt.

Die Stadt Nierstein und die Event- und Marketingagentur MKon veranstalten die Just White Klassik-Nacht in Kooperation. Stadtbürgermeister Thomas Günther freut sich, dass diese besondere Kulturveranstaltung das vielfältige Jahresprogramm Niersteins abrundet.

„Seit langen Jahren findet in Nierstein wieder eine Veranstaltung mit klassischer Musik statt. Die Nachfrage war zwar immer da, jedoch fehlte das passende Angebot. Mit der Idee einer Just White Klassiknacht hat unser Niersteiner Event-Partner MKon offene Türen im Rathaus eingerannt. Mit den 3 jungen Tenören konnten wir Künstler gewinnen, die Klassik und Moderne auf eine ganz besondere Weise miteinander vereinen. Dies alles, eingebettet in den malerischen Park mit seinem einzigartigen Baumbestand und seiner unvergleichlichen Atmosphäre, wird die 1. Niersteiner „Just White Klassiknacht“ am 14. September zu einem einmaligen Kulturereignis machen“, schwärmt Stadtbürgermeister Thomas Günther.

Für Speisen und Getränke ist an dem Abend auch bestens gesorgt. Zu kleinen regionalen Gerichten wird es korrespondierende Weine, Sekt, und Softdrinks vom Niersteiner Weingut Staiger geben.

Die Karten für den Abend gibt es exklusiv für bis zu 400 Personen. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Im Kartenvorverkauf erhältlich für € 22,50 + Kartenvorverkaufsgebühr. Die Tickets sind erhältlich unter www.reservix.de im Rathaus Nierstein, in der Niersteiner Postfiliale, bei By Bernards in Nackenheim und den meisten bekannten Vorverkaufsstellen.

Nähere Infos unter www.nierstein.de und www.MKon.de

Logo