Die vorbereitenden Maßnahmen für den Baustart der Wohnresidenz Spiegelberg in Nierstein sind in vollem Gange.

Bagger sind seit Wochen dabei, den Untergrund für den Baustart vorzubereiten...

Die vorbereitenden Maßnahmen für den Baustart der Wohnresidenz Spiegelberg in Nierstein sind in vollem Gange.

„Wir freuen uns - nach der Winterphase - mit dem Bau der Wohnresidenz beginnen zu können. Seit dem Verkaufsstart hat sich viel getan und das Projekt hat volle Fahrt aufgenommen. Zahlreiche Notartermine konnten bereits stattfinden“, bestätigt der Immobilienspezialist B&X Beratung & Immobilien.

Die einzigartige Architektur des Quartiers findet großen Anklang. Mit den individuellen Grundrissen, die auch jetzt noch an die Wünsche von Interessenten angepasst werden können, haben die Projektentwickler ins Schwarze getroffen. Die Penthousewohnungen erfreuen sich besonderer Beliebtheit und sind schon so gut wie verkauft.


Wohnresidenz Spiegelberg

Das neue Quartier im idyllischen Nierstein am Rhein, in dem barrierefreie Eigentumswohnungen entstehen. Ein Platz im historischen Stadtkern, direkt an den Weinbergen, der Historisches und Modernes verbindet. Eingerahmt vom Kurfürstenhof, der Villa Spiegelberg und dem Schloss Kehl - entstehen auf dem ehemaligen Gelände eines Weingutes - 34 größtenteils barrierefreie Eigentumswohnungen, Geschäftseinheiten und Praxisflächen in fünf Gebäuden.

Bei Interesse an dem Projekt und / oder den Wohnungen erhalten Sie nähere Informationen und Kontaktdaten vom Team der „B&X Beratung & Immobilien“ unter: Wohnresidenz-Spiegelberg

Logo