Verkehrsunfallflucht in Selzen - Fahrer ist flüchtig

Polizei sucht Zeugen.

Verkehrsunfallflucht in Selzen - Fahrer ist flüchtig

Am 31.03.2022, um 22:50 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Selzen zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein Fahrzeug befuhr vermutlich die K37 aus Hahnheim kommend in Fahrtrichtung Selzen. In einer dortigen, nassen Linkskurve verlor der Fahrer, auf Höhe Bahnhofstraße Hausnummer 9, die Kontrolle über seinen PKW, kam rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen grünen Außenzaun des dortigen Anwesens.

Anschließend entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Am Zaun entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro.

Das unfallverursachende Fahrzeug, ein weißer Ford Transit mit polnischem Kennzeichen, konnte im Nahbereich festgestellt werden. Der Fahrer dieses Fahrzeuges befand sich nicht mehr vor Ort, dieser ist flüchtig. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Auslaufende Betriebsflüssigkeiten mussten durch die Feuerwehr beseitigt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der geflüchteten Person geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden.

Logo