VG Rhein-Selz Bürgermeister Penzer dankt allen Wahlhelfern

Eine besondere Herausforderung unter Corona Bedingungen.

VG Rhein-Selz Bürgermeister Penzer dankt allen Wahlhelfern

Bürgermeister Klaus Penzer, zuständiger Gemeindewahlleiter für die Bürgermeisterwahl am 13.03. und die Stichwahl am 27.3.2022, dankt in einer Presseerklärung allen Ehrenamtlichen, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl engagiert haben.

„In unseren 20 Gemeinden mit 28 Wahllokalen waren 28 Wahlvorstände zu bilden und an den Wahlsonntagen die Wahllokale vom frühen Morgen bis zum Ende der Auszählung zu besetzen“.

Innerhalb eines Jahres sei dies nun die fünfte Wahl gewesen, die unter der Federführung der VG-Verwaltung durchzuführen gewesen sei. Deshalb gehe ein Dankeschön auch an die Kolleginnen und Kollegen:

„Die Wahlen unter Corona-Bedingungen zu organisieren, war noch einmal eine ganz besondere Herausforderung.“ „Nun habe das Team eine hoffentlich wahlfreie Zeit bis zur Europa- und Kommunalwahl im Mai 2024“, schließt Bürgermeister Klaus Penzer.

Logo